Jackenwetter?

jackenwetter5

Meine Familienmitglieder, die noch aktiv in der Landwirtschaft tätig sind, sehen die Folgen ja so ziemlich überall und tagtäglich. Mehr Düren, heftigere Unwetter und Erde, die verbrannt aussieht, vom Einsatz der ganzen Herbizide und Pestizide und was einem sonst noch so einfällt. Anno dazumal hätte man das Wetter immer gut voraussagen können, aber jetzt sitzen die älteren Menschen bei meinem Onkel im Dorf oft ratlos vor der Hofpforte und wundern sich, wie es so weit kommen konnte.

Wenn man in einer Stadt lebt, fällt das alles weniger auf (ausser natürlich letzten Sommer, als ich mit meinen Katzen zusammen, jämmerlich zusammengekrümmt auf den Fliessen etwas Abkühlung suchte). Aber es gibt da doch eine Sache, die sich in den letzten Jahren sehr verändert hat: Es gibt kein Jackenwetter mehr. Ich, als Liebhaberin von Jacken und Mänteln, freue mich immer über verschiedene Wetterbedingungen und wechsle dann fröhlich von Parka, zu Wollmantel, zu Regenjacke und wieder zurück. Mir fällt aber auf, dass ich in den letzten Jahren immer wieder fast gänzlich ohne Übergang von Wintermantel zu „ich pack mir noch einen Cardigan in die Tasche, falls es abkühlt“ gegangen bin.

Auch dieses Jahr, habe ich das Gefühl, dass wir von Zähneklappern und rauen Hände direkt zum Marathonschwitzen übergegangen sind. Vor einem Monat musste ich morgens noch regelmässig einen leichten Mantel anziehen, weil es so kalt war und jetzt ist es in Jeans und Bluse ab 10 Uhr kaum mehr auszuhalten. Die Bilder hier entstanden vor etwa drei Wochen und schon da habe ich die Jeansjacke mehr aus Liebe zu ihren sechs Taschen getragen, als dass ich sie zum warm halten gebraucht hätte.

Wer weiss, vielleicht liegt hier der Schlüssel zum Klimaschutz:  wir müssen die Modeindustrie nur davon überzeugen, dass in Europa mit vier Jahreszeiten an Bekleidungsmöglichkeiten mehr Umsatz zu machen ist, als mit einer Mantel- und einer Bikinikollektion. Ist das nicht ein geniales Argument? Da seht ihrs, ich werde die Welt doch noch retten.

jackenwetter3jackenwetterjackenwetter4jackenwetter2

Jacke: Mango (alt) | Top: ? (alt) | Jeans: Mango | Schuhe: Vögele | Tasche: Zara

 

or how about

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *